Saisonstart der IDM Superbike in der Lausitz

Am vergangenen Wochenende fiel der Startschuss zur diesjährigen IDM Superbike. Trotz des kalten Wetters kamen am Sonntag ca. 15.000 Besucher zum Lausitzring, flanierten durchs Fahrerlager und sahen spannende Rennen. Viele Racer nutzten die Zeit, um mit ihren Fans zu reden, gaben geduldig Autogramme oder stellten sich für ein Foto zur Verfügung. Wir führten ein euphorisches Gespräch mit Ueli Stamm, dem Vater von Roman, über die Rennfahrerei, die Einsatzbereitschaft und Unterstützung durch die Familie. Geht man durchs Fahrerlager und spricht Vätern und Müttern von Cup-Fahrern, erlebt man überall Hingabe und Aufopferung für diesen wunderbaren Sport.

Erstmals wurde in dieser Saison bei den Superbikes ganz nach dem Vorbild der WSBK oder MotoGP eine Superpole ausgetragen und die besten 10 Fahrer traten in einem 10-minütigen Training gegeneinander an. Die 1. Superpole sicherte sich der Vorjahressieger Markus Reiterberger mit einer sensationellen 1:37,922 min. In den beiden Läufen musste sich der junge Bayer jedoch von Xavi Forés und Max Neukirchner vom 3C-Racing Team mit ihren Ducatis geschlagen geben.

In der Supersport 600 triumphierte in beiden Rennen Marvin Fritz vor Roman Stamm und Tatu Lausletho. Beide Rennen waren sehr spannend und lassen auf eine interessante Saison hoffen. Ein bisschen Pech hatte Roman Stamm: Im 1. Rennen verhinderte ein defekter Schaltautomat eine besserer Platzierung und im 2. Rennen, dass er souverän mit zwischenzeitlich 4 Sek. Vorsprung anführte, baute der Hinterreifen stark ab und er musste sich geschlagen geben. An dieser Stelle einen Glückwunsch zum 3. Platz bei der Edurance-WM in Magny Cours nach einem sensationellen Rennen!

Weiterhin gab es wilde Fights im MZ Cup, ADAC Junior Cup, Yamaha R6 DunlopCup sowie im Suzuki GSX-R750 Cup. Besonders im Suzuki Cup liegt uns eine junge Fahrerin am Herzen: Ricarda Neubauer vom Ricarda Racing Team. Sie wechselte vom ADAC Junior Cup in diesem Jahr in den Suzuki Cup und erreichte in beiden Rennen – auf einem neuen Motorrad, einer unbekannten Strecke und mit wetterdingtem Trainingsrückstand – einen beachtlichen 25. und 24. Platz. Wir haben mit ihr ein Interview geführt und werden Ricarda in Kürze näher vorstellen.

Siegerehrung2 Start Superbike Siegerehrung Roman Roman Stamm Reiterberger Papa Stamm Pacecar Kawa Box IMG_5475 Fahrerlager

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*