3. Lauf zum Deutschen Langstrecken Cup auf dem TT Circuit Assen – der Bann der „Cathedral of Speed“!

Der 3. Lauf zum Deutschen Langstrecken Cup fand in Assen statt, auf dem legendären TT Circuit. Große Namen wie Bayliss und Rossi lieferten sich hier wahre Schlachten. An der Durchfahrt zum Fahrerlager prangt mit riesig wirkenden Buchstaben „Cathedral of Speed“. Wir hatten keine Vorstellung, von dem, was uns hier erwarten würde. Keiner aus unserem TEAM TUKA RACING ist hier schon einmal gefahren.
Nachdem wir die Box bezogen und unsere Vorbereitungen getroffen hatten, fanden die beiden Trainings incl. Qualifying statt. Das Training verlief super, abgesehen von Andys Highsider im 2. Training. Glücklicherweise ist ihm, bis auf einen geprellten rechten Fuß und der Schulter, nicht passiert. Auch die Maschine überstand den Abflug fast unbeschadet. Der einzige Nachteil war, dass Andy (Bossa) am Sonntag das Rennen fahren wird, ohne eine komplette runde gefahren zu sein. Die Konkurrenz war stark und wir konnten uns auf einen sehr guten 7 Platz für das Rennen qualifizieren. Am Abend bei der gemeinsamen Streckenbegehung begriffen wir langsam, warum die Rennstrecke ihren Spitznamen trägt.

Sonntag um 12 Uhr startet David (Datzi) für uns ins Rennen. Der war leider nicht so gut, da wir vergessen hatten, den Notausschalter wieder auf ON zu stellen. So fielen wir auf den 18. Platz zurück. Datzi lies sich von diesem Malheur wenig beeindrucken und fuhr einen sehr soliden Turn. Leider kam es zu einem ungewollten Boxenstopp. Plötzlich tauchte Datzi in der Boxengasse auf. Verwirrung, Hektik und Panik machte sich breit. Jeder im Team dachte, bitte nicht schon wieder ein defekt. Nach Hockenheim und Most waren wir da etwas dünnhäutig. Entwarnung und pure Erleichterung im Team! Ein lustiger Kautz der Nachbarbox zeigte Datzi mit unserem Pitboard an, dass er reinkommen solle. Leider kostete uns das gute 40 Sekunden. Nach gut 35 min übergab er den Transponder an Marcel (Ecki) und wir konnten uns von Runde zu Runde verbessern. Kurz nach unserem ersten Wechsel gab es an unserer Box ein spektakulären fast Crash. Ein Fahrer, der zum Boxenstopp kam, rutschte von seinem Speedlimiter ab (ein Knopf, der gedrückt wird, um in der Boxgasse nicht zu schnell zu fahren a.d.R.) und schoss mit Vollgas an seinem Team vorbei Richtung unserer Box. Alle konnten vorbei springen und es wurde glücklicherweise niemand verletzt. Unser Livestream hat das ganze Geschehen aufgenommen und ihr könnt es euch auf unserem Youtube-Kanal ansehen. Ecki übergab dann an Bossa. Mit einem fetten Grinsen im Gesicht „Hammer, das ist so abartig schnell hier“ hatte der Bann unseren Ecki für immer eingeholt. Gespannt verfolgten wir, wie er mit dem Sturz und der fehlenden Streckenkenntnis umgehen würde. Nach der ersten Runde war uns klar, dass wird kein großes Problem. Der Sturz war vergessen und Bossa kam immer besser mit dem Kurs zurecht.
Runde um Runde spulten wir als Team souverän ab. Die Fahrer machten einen super Job und auch das Boxenteam leistet exzellente Arbeit. Wir fuhren auf einem sicheren 3. Platz in unserer Klasse und auf Platz 7 in der Gesamtwertung. Zum Ende des Rennens machten sich Prellungen an Schulter und Fuss von Bossa deutlich bemerkbar. Datzi übernahm und beendete das Rennen sicher auf Platz 3 in unserer Klasse. Wir sind überglücklich, erneut auf das Podest gefahren zu sein.
In der Gesamtwertung liegen wir nach 3 Rennen auf Platz 3 in unserer Klasse und der Gesamtwertung auf Platz 10. Für unsere 1. Saison ein unglaubliches Ergebnis. 11 Punkte haben wir durch unsere Unerfahrenheit in Hockenheim liegen lassen. Mit diesen Punkten wären wir in unserer Klasse sogar auf Platz 1.

Unser ganz spezieller Dank für die großartige Unterstützung geht an unsere Fans und an unsere Sponsoren:
TUKA RACING, NotarztBörse, NiceBikes, SportBikeCostum, Firma Wicklein, GP-Reifen.com, InntalMoto, WD-40


Wollt ihr auch in Assen eure Runden drehen oder vielleicht von unseren Fahrern instruiert werden? Hier findet ihr die passenden Termine

Jetzt vorbeischauen

IMG_7649IMG_7632DSC03903IMG_7636DSC04958IMG_7626IMG_7647IMG_7633DSC03905DSC05105DSC04997DSC05095DSC03917DSC04881DSC04424DSC04190DSC04189IMG_7629DSC_0624DSC_0626DSC_0628DSC_0630DSC_0631Screenshot_2015-06-13-14-53-24


Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*