Most

MostLogoDie Rennstrecke Most liegt in der Tschechischen Republik und ist ca. 4148 m lang. Zwischen 2005 und 2008 wurde die Strecke umgebaut und weitestgehend neu asphaltiert. Sie ist flüssig zu fahren und durch ihre Auslaufzonen und Kiesbetten auch sehr sicher. In Most zählt eher das fahrerische Können, als die Leistung des Motorrads. Für Einsteiger ist Most durchaus interessant und geeignet, jedoch sollte für die ersten Runden ein Instruktor genommen werden.

hier alle Termine 2017…



 

Streckeninfo

Streckenlänge: ca. 4148 m
Streckenbreite: 12 – 15 m
Anzahl der Kurven: 18 (11 Rechts- und 7 Linkskurven)
Anzahl der Boxen: 39, in jeder Box finden 4-6 Motorräder Platz
Stellpätze: befestigtes Fahrerlager
Tankstelle: ja
sanitäre Anlagen: ja
Restaurant: ja
Zeltmöglichkeit: Zelten im Fahrerlager problemlos möglich
Lautstärkebeschränkung: 105 db

MostSchema

Autodrom Most
Tvrzova 5
43401 Most


Übernachtung

→ Hotel Cascade

Das Hotel Cascade liegt direkt in Most und bis zum Autodrom sind es ca. 3,5 km. Es gibt dort Doppelzimmer und Ferienwohnungen, weiterhin ein Restaurant mit einer Auswahl an tschechischen und internationalen Gerichten, sowie WLAN-Zugang in öffentlichen Bereichen und auf den Zimmern.